Finanzmagazin CASH zeichnet die ascent AG aus: Platz 1 der Spezialvertriebe für Investmentfonds

Seit 1990 spielt die ascent AG aus Karlsruhe eine wichtige Rolle im Finanzsektor als Beratungsunternehmen und Finanzanlagenvermittler. Positive Erfahrungen vieler Anleger und gut besuchte Veranstaltungen zur Vermittlung von wertvollem Finanzwissen bestätigen Qualität und Kompetenz des Unternehmens. 2017 wurde die ascent AG erneut vom renommierten Finanzmagazin CASH unter die Top 14 der Spezialvertriebe gewählt – und auf Platz 1 im Segment der Investmentfonds.

Rangliste der Unternehmen mit den höchsten Provisionserlösen

CASH bewertet seit mehr als 20 Jahren einmal jährlich Finanzbetriebe anhand der Höhe der Provisionserlöse. Im vergangenen Jahr erreichte die ascent AG 11,14 Millionen Euro und führt damit die Bestenliste der Unternehmen zur Vermittlung von Investmentfonds an.

Insgesamt befindet sich das Unternehmen in diesem Jahr auf Platz 7 der 14 Finanzfirmen mit den höchsten Erlösen – und hat es als einziges Unternehmen im Segment Investmentfonds in die Top-Rangliste geschafft. Damit gehört ascent zu den erfolgreichsten Spezialvertrieben.

Nach Erfahrungen der ascent AG geht das Konzept der Investmentfonds weiterhin auf

Fonds sind nach wie vor eine der wenigen wirklich überzeugenden Alternativen, um im Niedrigzinsumfeld Renditechancen zu nutzen. Banksparen erweist sich inzwischen kaum noch als lukrativ, im Gegenteil: Das Kapital auf konventionellen Konten und Tagesgeldkonten wird eher stillgelegt oder generiert im schlimmsten Fall Verluste durch Gebühren. Deshalb setzen Sparer vermehrt auf Fondsparpläne und Versicherungslösungen, um privat für das Rentenalter vorzusorgen. Die ascent AG berät mittels erfahrener Geschäftspartner Anleger hinsichtlich einer strategischen Portfolio-Zusammenstellung mit langfristiger Ausrichtung.

Wichtiger Bestandteil ist dabei eine ausführliche und individuelle Beratung. Dass die ascent AG in der CASH-Rangliste so gut abschneidet, liegt vor allem an markt- und branchenerfahrenen Mitarbeitern, die ihr Wissen und ihre Expertise transparent und offen an ihre Kunden weitergeben. Zusätzlich engagiert sich das Unternehmen aktiv in der Finanzbildung und veranstaltet regelmäßig öffentliche Informationsabende zum Thema Geldanlage, Vermögensaufbau, Altersvorsorge sowie auch Alltagsökonomie. Ein Gesamtkonzept, das sich bewährt hat, wie die erneute Top-Platzierung bestätigt.