ascent AG

ascent AG zu den Erfahrungen des Börsenjahrs 2019: Aktien(-fonds) bleiben auch 2020 aussichtsreichste Anlageklasse

Während klassische Sparer angesichts der Fortsetzung der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank im vergangenen Jahr erneut keinerlei Grund zur Freude hatten, können Fondsanleger auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken. Insbesondere jene, die den Börsenpessimisten keinen Glauben geschenkt und ihr Kapital allen Unkenrufen zum Trotz in Aktien investiert haben, konnten ein echtes Traumjahr hinter sich bringen – denn keine andere Fondskategorie konnte mit Aktienfonds auch nur im entferntesten Schritt halten. Dies belegt die Wertentwicklungsstatistik zum Jahr 2019 des Deutschen Fondsverband BVI. Und laut Anlageexperten wie der ascent AG dürften Aktien und Aktienfonds auch 2020 als Asset erste Wahl bleiben.

ascent AG: Aktienfonds erwirtschafteten im Schnitt über 20 Prozent

Getrieben von wachsenden Rezessionsbefürchtungen, waren die Aktienmärkte 2019 größtenteils von pessimistischen Prognosen geprägt, nicht zuletzt aufgrund von geopolitischen Unwägbarkeiten wie dem Brexit und dem Konfliktpotenzial von Handelsstreit und Co. Entgegen aller Voraussagen der Schwarzseher haben sich Anlagen in Aktienfonds über das vergangene Jahr hervorragend entwickelt. Laut BVI-Wertentwicklungsstatistik für Einmalanlagen über den Zeitraum von einem Jahr standen zum Stichtag 31.12.2019 Aktienfonds mit dem Investitionsschwerpunkt Europa ungeschlagen an der Spitze: Eine Anlage in einem Fonds dieser Kategorie erfuhr im Schnitt eine Wertsteigerung von 26,1 Prozent. Fonds mit Aktien aus Deutschland erwirtschafteten eine durchschnittliche Jahresrendite von 25,4 Prozent, weltweit anlegende Aktienfonds erzielten im Schnitt 25,1 Prozent. Schlusslicht der Aktienfonds bildeten in Emerging Markets investierte Produkte mit einer durchschnittlichen Performance von „lediglich“ 20,1 Prozent.

Die Jahresergebnisse der verschiedenen Aktienfondsvarianten konnten von keiner anderen Fondsgruppe erreicht werden. Wie die ascent AG betont, handelt es sich auch bei der nächstbestplatzierten Kategorie um ein Produkt mit einem Aktienschwerpunkt: Global investierende, aktienbetonte Mischfonds kamen mit einer Wertsteigerung von 17,3 Prozent auf Platz 5 der bestperformenden Fonds.

Aktienfondsstatik reflektiert Börsenjahr 2019

Die Fondsperformance spiegelt damit mehr oder weniger die Entwicklung der Aktienmärkte wider – auch hier erlebten Anleger, die ihre Aktien gehalten haben, ein gutes Investmentjahr. So zog der deutsche Leitindex DAX im Jahresverlauf um gute 25 Prozent an und beendete 2019 bei 13.249 Punkten. Sein US-amerikanisches Gegenstück, der Dow Jones, legte im gleichen Zeitraum um mehr als 20 Prozent zu.

Vor dem Hintergrund des erfolgreichen Börsenjahres 2019 und der historischen Entwicklung von Aktieninvestments als renditestärkste Anlageklasse bleiben Aktien und Aktienfonds aus Sicht der ascent AG auch für das Jahr 2020 eine Assetkategorie, an der kein Anleger auf der Suche nach Erträgen vorbei kommt. Die konkrete Aktienquote im Portfolio ist dabei eine Frage des individuellen Anlagehorizontes sowie der Risikoaffinität und sollte auf Einzelfallbasis, am besten mit einem qualifizierten Finanzberater, entschieden werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.