Rating-Agentur Moody’s: Fonds könnten durch geringere Managementgebühren der Fondsgesellschaften künftig noch wesentlich günstiger werden – gute Nachrichten für Anleger

Wie die Rating-Agentur Moody’s kürzlich mitteilte, könnten Fonds künftig günstiger werden. Das berichtet das Handelsblatt unter Bezugnahme auf eine Mitteilung des Unternehmens. Damit nimmt die Attraktivität von Fonds für Privatanleger weiter zu. Unternehmen, wie die ascent AG aus Karlsruhe, haben es sich zur Aufgabe gemacht, Privatpersonen hinsichtlich maßgeschneiderter Vorsorgekonzepten zu beraten und haben die Vorsorge mit Fonds als wichtigen Bestandteil der privaten Vermögensbildung in Ihre Beratungstätigkeit integriert.

Weiterlesen …

Überschussbeteiligungen der LV-Anbieter im Sinkflug – intelligent anlegen mit Investmentfonds

Traditionelle Möglichkeiten der Vermögensbildung, etwa das Banksparen oder die Investition in eine Lebensversicherung, verlieren auch zu Beginn des 2018 weiter an Attraktivität. Jüngstes Beispiel hierfür ist der Negativrekord für die Verzinsung von Lebensversicherungen. Weiterlesen …